Business Englisch lernen

(Business) Englisch überall!

Ist Englisch sprechen wichtig? JA! Beherrschen Sie die englische Sprache? Wenn dem nicht so ist, dann sollten Sie tief in sich gehen und genauer darüber nachdenken, ob das von Vorteil ist. Wir sagen ganz klipp und klar: nein! Englisch ist unweigerlich die Weltsprache und das wird mit höchster Wahrscheinlichkeit auch so bleiben. Stellen Sie sich vor, Sie streben eine berufliche Beförderung an und Bestandteil ist (und das ist es heutzutage wahrlich oft) Englisch zu beherrschen. Dann stehen Sie schnell mit leeren Händen da. Nicht nur der berufliche Aufstieg gelingt mit der Beherrschung der Weltsprache besser, nein, Sie profitieren noch mehr davon! Was das alles ist, erzählen wir Ihnen in unserem Beitrag – bleiben Sie dran!

Englisch ist die Geschäftssprache

Wir haben Ihnen mal davon berichtet, dass die Geschäftssprache in Berlin Englisch ist – dem ist natürlich nach wie vor so, aber natürlich ist das nicht nur in unserer Landeshauptstadt der Fall. Überall dort, wo international agiert wird, ist (Business) Englisch ein wesentlicher Bestandteil von unternehmerischen Verhandlungen. Ob es große Unternehmen sind oder die kleinen- und mittelständischen Unternehmen (KMUs).

Aber nicht nur der Austausch mit Unternehmen aus anderssprachigen Ländern steht hier im Mittepunkt! Unsere Welt ändert sich und wir werden bunter. Wir vermischen uns mehr. Berlin ist hier ein hervorragendes und buntes Beispiel! Zahlreiche Studenten oder auch Auslandspraktikanten beschränken sich automatisch auf die englische Sprache, wenn sie in für sich fremden Städten kommunizieren und das ist nun mal Englisch. Hier haben wir ausführlich beschrieben, warum die Geschäftssprache in Berlin Business Englisch ist.

Übrigens: Wissen Sie eigentlich genau, was Business Englisch ist? Gerne können Sie die Buisness Englisch Definition von unserer Sprachschule Simmonds unter die Lupe nehmen.

Steigern Sie Ihr Gedächtnis und werden Sie klüger!

Ganz ehrlich: Wussten Sie, dass das Erlernen einer weiteren Sprache Ihr Gedächtnis herausfordert und Sie auf lange Sicht Ihre Intelligenz steigern können? Dem ist nämlich so. Studien beweisen, dass Personen, die mindestens zwei (je mehr desto besser) Sprachen beherrschen die Eigenschaften genießen, scharfsinniger zu sein, ein stärkeres Erinnerungsvermögenzu haben und Entscheidungen leichter zu treffen. Die Erklärung hierfür ist recht simpel: Sprechen Sie regelmäßig mehr als nur eine Sprache, so fordern Sie Ihr Gehirn heraus, denn es muss zwischen mehreren Vokabularen selektieren und das richtige für Sie auswählen. Was Ihnen eventuell relativ einfach erscheint, ist für Ihr Gehirn (genauer: Ihr Gedächtnis) viel Arbeit und genau deswegen trainieren Sie auf diesem Weg andauernd Ihr Erinnerungsvermögen. Wunderbar, oder? Wenn Sie in Zukunft mehr Englisch lernen möchten, dann besuchen Sie und doch gerne bei unserem Englischunterricht – dieser ist kostenfrei und findet bis zu zweimal wöchentlich statt. Sehen Sie sich gleich in unserem Englisch Online-Bereich um, welche Themen als nächstes anstehen und wappnen Sie sich mit einem Laptop und einem Headset mit Mikrofon und es kann losgehen!

Zweisprachigkeit hilft gegen Demenz!

Das ist unser Lieblingsthema! Was gibt es schöneres, als etwas für die Gesundheit zu tun? Und vor allem: Demenz vorbeugen? Das funktioniert genau auf demselben Weg, über die Selektion im Gehirn, wie zuvor beschrieben. Wenn Sie mehr Informationen zur Thematik Zweisprachigkeit gegen Demenz wissen möchten, dann haben wir hier einen Beitrag für Sie.

Das sollten genug Gründe für Sie sein Englisch zu lernen, oder? Wir unterstützen Sie dabei – kontaktieren Sie uns gerne! Wir bieten Ihnen Business Englisch in Berlin und Hannover an. Egal ob Einzelunterricht oder Gruppenunterricht. Wir freuen uns auf Sie!

Categories

 

Contact Us