Menu
Useful Links
Services
Fehler Englisch Übersetzungen

Vermeiden Sie diese Übersetzungsfehler und machen es besser!

Wenn Sie kein Muttersprachler der englischen Sprache und nicht gerade mehrsprachig ausgewachsen sind, dann kennen Sie sicherlich die Unsicherheiten der Wortüberführung von deutschen Wörtern ins Englische und damit einhergehend Übersetzungsfehler. Um Ihnen hier auf die Sprünge zu helfen (das gilt für die direkte Kommunikation und dem Korrekturlesen und Texten auf Englisch) möchten wir Ihnen die häufigsten Fehler bei der Deutsch > Englisch Übersetzung nennen. Wir versprechen Ihnen: wenn Sie diese Fehler vermeiden, dann sind Sie schon einen Schritt voraus!

Grundsatz englische gegenüber deutscher Sprache

In der deutschen Sprache wird überwiegend exakte und vor allem formell gesprochen. Schon allein der Unterschied, dass hier zu Lande zwischen „Duzen“ und „Siezen“ unterschieden wird, birgt unterschiedliche Umgangsformen. Diese Hürde gibt es im Englischen gar nicht – hier wird nämlich jeder mit „You“ angesprochen. Und auch generell und ganz grundsätzlich gilt, dass die englische Sprache viel gelassener ist – ganz egal, ob im Privatgespräch oder im geschäftlichen Bereich.

Verwenden Sie „Boss“, wenn Sie über Ihren Chef sprechen

Ganz klar: der Begriff „Chef“ findet Platz im Englischen. Nur benennen Sie auf diesem Weg einen Koch! Ok, manche Vorgesetzten sind fahre Gefühlsküche, aber wahrlich sollten Sie Ihren Chef in Englisch mit „boss“ oder „manager“ benennen, wenn Sie sich korrekt ausdrücken möchten.

„Informations“ gibt es nicht!

Es tummeln sich Wörter, sowohl im Deutschen als auch im Englischen, die so genannte Singulartantum sind. Einfacher gesagt bedeutet das, dass es diese Wörter einzig und allein in der Einzahl gibt – hierzu gehört auch der englische Begriff „Information“. Weitere Beispiele, besonders im Business Englisch hierfür sind:

  • business
  • progress
  • knowledge
  • news

Yesterday, ago und last fordern immer simple past!

Ja, genau so ist das – deutsche Muttersprachler nutzen vermehrt „haben“ in der Zeit Perfekt – dies lässt sich leider nicht so perfekt ins Englische übersetzen. Wenn Sie zum Beispiel sagen möchten, dass Sie am gestrigen Tag viele Aktien gekauft haben, würden viele diese Übersetzung anwenden: „Yesterday I have bought a lot of shares“.

Richtig wäre allerdings: „Yesterday I bought a lot of shares".

Aber warum? Das Present Perfect wird im Englischen ausschließlich für die nicht näher bestimmte Vergangenheit angewendet – und genau deshalb: yesterday, ago and last fordern immer simple past (also die zweite Form der unregelmäßigen Verben).

Falsche Erzählweise über die Vergangenheit

Sie kennen doch sicherlich die Redensart „Wir sind seit zehn Jahren im Geschäft.“ Deutsche Muttersprachler würden diese Phrase häufig so übersetzen: „We are in business since ten years“. Hier müsste allerdings in das Present Perfect übersetzt werden, wenn der Zustand immer noch anhält, also das Geschäft immer noch besteht: „We have been in business fort ten years“ oder auch „We have been in business since 2010“. „For“beschreibt den Zeitraum, auf den sich Ihre Aussage bezieht und „since“ wenn Sie den Beginn explizit nennen.

Inkorrekte Erzählweise über die Zukunft

Wenn Ihnen jemand auf Englisch beschreibt, was er am morgigen Tag machen möchte, dann würde dies nicht so aussehen: „Tomorrow, I talk to the manager“, sondern „I will talk to the manager tomorrow oder „I am going to talk to the manager“.

Präpositionen werden oft falsch verwendet

Wenn Sie schreiben oder auch sagen möchten, dass Sie etwas seit Langem sind, dann würde dies nicht so aussehen: „With 20 I become a Marketing Manager“, sondern „At 20, I become a Marketing Manager“ oder auch „When I was 20, I become a Marketing Manager“.

Weglassen bedeutender Artikel

Häufig werden wichtige Artikel weggelassen – orientieren wir uns am vorherigen Beispiel: „I am Marketing Manager“ wäre hier inkorrekt; richtig wäre die englische Übersetzung: „ I am a Marketing Manager“.

Erkennen Sie sich in den häufigsten Fehler der Deutsch > Business Englisch Übersetzungen wieder? Das ist kein Problem – Übung macht den Meister! Wenn Sie Unterstützung bei Ihrer übersetzung durch eine englische Sprachschule benötigen, dann sind wir selbstverständlich für Sie da. Weitere Informationen zum professionellen Lektorat und Übersetzungen erhalten Sie hier.

Wenn Sie Business Englisch für sich oder Ihre Mitarbeiter benötigen, ist Ihnen unsere Sprachschule ebenfalls behilflich – kontaktieren Sie uns gerne! Hier für Business Englisch in Berlin und hier für Hannover. Wir freuen uns auf Sie!

Foto: Bigstock - 305989033

Categories

 

Kontakt Formular