Hafven in Hannover Nordstadt und Linden

Alle Macherherzen – ein Platz

Startups, ganze Konzerne und Freelancer – alle zusammen finden Platz im Hafven, dem größten Coworking Space mit rund 1.300 Mitgliedern (Stand: April 2019) in Deutschland. Wir Hannoveraner haben sogar den Segen gleich an zwei Orten den Anker unserer Kreativität zu werfen: Den Hafven in der Hannover Nordstadt (Kopernikusstraße 15) und im Stadtteil Linden (Schwarzer Bär 2). Hafven-Spots in ganz Deutschland sind auf einer Webseite zusammengefasst. 

Wer darf im Hafven anlegen?

Jeder. Die Voraussetzung der Benutzung der Räumlichkeiten ist eine Mitgliedschaft die bereits ab 10 Euro (Community-Tarif) pro Monat beginnt. Weitere Tarife sind "Resident" und "Office". Sie haben als Unternehmen sogar die Möglichkeit Partner vom Innovation Hub Hafven zu werden – erfahren Sie hier mehr.

Coworking-Spaces und Maker Space

Die Coworking-Spaces beschreiben die Büroräume, die über einen Terminkalender innerhalb der Mitgliedschaft gebucht werden können. Sie können sich also einen Platz online buchen und benötigen vor Ort nur Ihren Laptop. Ok, ein Ladekabel sollten Sie auch einpacken und natürlich Ihr Projekt, an dem Sie innerhalb der Räumlichkeiten arbeiten möchten. Selbst wenn Sie ein eigenes Büro haben: Der Hafven bietet eine hervorragende Möglichkeit zum Austausch – verschiedenste Sichtweisen aus verschiedensten Winkeln zum verschiedenen Denken. Genau das, was ein Projekt benötigt, um den finalen Feinschliff zu erlangen.

In dem Maker Space wird es etwas lauter – hier finden die Handwerker Platz. Holzwerkstatt, Metallwerkstatt und das FabLab – alles, was das Macherherz begehrt.

Events, Workshops und MeetUps

Wöchentlich finden in den Kreativbüros so genannte MeetUps, Events und Workshops statt. Die kostenlosen MeetUps handeln um essentielle Themen wie zum Beispiel der Nachhaltigkeit. Die Events an sich zielen auf die Gemeinschaft ab – zu den so genannten Community Events zählt auch das "Open Breakfast" jeden Freitag. Mitglieder und Besucher sind hier herzlich willkommen die Woche ausklingen zu lassen. Und natürlich, wie immer im Hafven, zum Austausch untereinander. 

Besonders interessant sind die Workshops. Von Anfängerkursen im Drechseln und Stricken, bis zu den Grundkursen im Maker Space für die Holzwerkstatt, Metallwerkstatt und Dem FabLab. Die Teilnahme an den Kursen richtet sich an Haffen-Mitglieder und die Preise variieren innerhalb der Tarife. 

Das Cafve und Catering

Das interne Cafve lädt für Besucher und Mitglieder zum entspannten Verweilen ein. Von Frühstück und Snacks, bis hin zu nährstoffreichen Bowls und genussvollen Kaffee. Sogar gecatert wird hier. Wenn Sie ein Event planen und Catering benötigen, finden Sie Unterstützung für Frühstücksbuffets, Mittagessen, Fingerfood und Snacks im Cafve.

In den Hafven Hannover reinschnuppern

Sie wissen, dass Sie eine Mitgliedschaft zur Nutzung der Cowkorking- und Maker-Spaces benötigen. Selbstverständlich können Sie sich den Hafven genauer ansehen und entscheiden, ob auch Sie mit Ihrem Machertum in einem der zahlreichen Häfven anlegen möchten. 

Fragen Sie doch gleich eine kostenlose Tour durch einen Hafven Ihrer Wahl an. Viel Spaß!

 

Foto: Julia Glaubitz 

Categories

Individuelle Englischkurse für Ihren Sprachbedarf

View All
  • Business Englischkurse

    Business Englisch auf höchstem Niveau Maßgeschneiderter Englischunterricht durch muttersprachliche Lehrer macht Sie fit für berufliche Herausforderungen. Die Globalisierung schreitet voran....

    Read More

  • Individuelles Sprachtraining

    Individuelles Sprachtraining für mehr beruflichen Erfolg Sprachschule Simmonds bietet maßgeschneiderten Business Englisch Einzelunterricht. Sie sind beruflich erfolgreich, stehen jedoch immer wieder vor...

    Read More

  • Sprachdienste Simmonds

    Business Englisch – der Weg zur internationalen Karriere Sprachdienste Simmonds: Wir machen Sie fit für die Herausforderungen der Zukunft! Längst hat sich das Englische im Zuge der Globalisierung...

    Read More

 

Contact Us